Neues Jahr, neues Glück!

https://sylvia-inspire.blogspot.de/2018/01/bild-des-monats-januar-denk-nicht.html

Bild des Monats Januar
Denk´ nicht zuviel nach!

Lass los, vertraue, lass dich führen! 

 

Neues Jahr, neues Glück!

Das neue Jahr hat angefangen und schon sind wir wieder mittendrin.

Aber wie so oft, erreichen wir unsere Ziele nicht, wir werden frustriert.






Warum geht es uns jedes Jahr so, dass wir im neuen Jahr alles "besser" machen wollen? Viele nehmen sich gerade den Jahreswechsel vor, um Pläne dafür zu machen.


Wir wollen vielleicht mehr Motivation, sich sportlich betätigen, beruflich neu durchstarten, oder endlich die Lebensaufgabe finden und, und, und....

Im letzten Jahr, ist es dann doch nicht so gelaufen, wie wir es vielleicht erhofft hatten. Wir haben wieder das Ziel, das was wir uns vorgenommen haben, nicht erreicht.

Manchmal fehlt uns das "Wie!" wir es ändern wollen!

Wir fangen an zu grübeln, wie wir es denn am Besten anstellen, etwas an der bestehenden Situation zu verändern.
Manchmal fehlt uns das "Wie".
Es gibt heute unzählige Möglichkeiten: "Such´ mal im Internet" werden die einen sagen, "Google doch einfach mal!"
Aber hilft uns das wirklich?
Finden wir dort die Lösung?

Bei den Anderen funktionierts doch!
So geht es bestimmt manch Einem von uns - mir auch, manchmal. Scheinbar funktioniert es doch bei den Anderen, aber warum bei mir nicht?

Ist das nicht frustrierend? Wir fangen an zu grübeln, es wird einem ganz schwindelig vom zu vielen Nachdenken. Wir kommen doch nicht zu einem brauchbaren Ergebniss, wir werden unsicher.

Meine Lektion war, zu lernen!
- Dass nicht immer alles gleich so läuft, wie ich es mir wünsche.
- Dass ich meinen eigenen Weg zum Ziel finden muss.
- Dass alles zu seiner Zeit kommt.

Die geistige Welt sagt dazu:
Vergleiche dich nicht mit Anderen, denn du bist einzigartig und einmalig.
Finde heraus, ob es sich für dich richtig anfühlt. Hole dir Inspirationen, doch prüfe in deinem Herzen, ob dieser Weg, der richtige ist.
Setze dich nicht unter Druck, lasse die "mögliche Lösung", eine Weile wirken. Wenn sie sich später noch immer richtig anfühlt, dann gehe dem nach.
Vertraue auf unsere Führung.

Seitdem lebt es sich leichter ;)

 

Kommentare

Beliebte Posts